Glück-sucht-Dich-Bus

Am 25.11.22 stand der „Glück-sucht-Dich-Bus“ bei uns auf dem Schulhof. Ziel war es, die Risiko- und Lebenskompetenzen von Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe konnten ihre eigene Sichtweise auf Glück, Identität, Konsumrisiken und Rauschmittelreflektieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Projekt Drahtseil fanden und finden klasseninterne Vertiefungsseminare zum Thema Sucht statt. Diese jeweiligen Themen wurden im Klassenverbund erarbeitet, somit hatte und hat jede Klasse ihr eigenes Thema, welches sie zu unterschiedlichen Zeiten beim Projekt Drahtseil vertiefen konnten und noch können.

https://www.gluecksuchtdich.de/

Ansprechpartner für Prävention an unserer Schule sind:
Herr Wettlaufer-Hoffmann (Schulsozialarbeiter) und Frau Casper

Medienscoutausbildung beim Landesfilmdienst

Am 5. und 6. Dezember wurden die Klassensprechrinnen und Klassensprecher, vom Landesfilmdienst Sachsen (LFD), zu Medienscouts ausgebildet. Mit dieser Ausbildung können sie andere Schülerinnen und Schüler unterstützen, wenn es um Social Media, Selbstdarstellung & Privatsphäre im Netz, (Cyber-)Mobbing, Datenschutz, Gaming & Spielsucht, Hate Speech, Fake News und sexuelle Übergriffe im Netz geht. Begleitet wird und wurde die Gruppe von Herrn Hartmann (Vertrauenslehrkraft) und Herrn Wettlaufer-Hoffmann (Schulsozialarbeiter). Mit der Ausbildung zu Medienscouts beginnt ein Prozess, um die Medienkompetenzen der Schülerschaft zu stärken.

In diesem Schuljahr fanden bereits zwei weitere Präventionangebote vom LFD statt. In der Kennenlernwoche der 5. Klassen und in der 8. Jahrgangsstufe. Beide Angeboten wurden altersspezifisch und pädagogisch begleitet durchgeführt.

Medienscoutsinfos:
https://www.lernsax.de/wws/9.php#/wws/180196.php

Der Weg zum Landesfilmdienst (LFD)
https://www.landesfilmdienst-sachsen.de/

  

INFORMATIONEN ZUR SCHULANMELDUNG 2023/2024 KLASSE 5

Sehr geehrte Eltern und liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

hiermit möchten wir die Termine für die Anmeldung an unserer Oberschule bekanntgeben:

1.Ferienwoche:    

13.02.2023         13:00 – 18:00 Uhr

14.02.2023         08:00 – 13:00 Uhr 

15.02.2023         13:00 – 18:00 Uhr

2. Ferienwoche:

20.02.2023         08:00 – 13:00 Uhr

21.02.2023         13:00 – 18:00 Uhr

Wir bitten, die vollständig ausgefüllten Anmeldeunterlagen und alle erforderlichen Kopien bei der Anmeldung mitzubringen. Diese können Sie sich auf unserer Homepage hier runterladen.

Eine Checkliste mit den benötigten Unterlagen finden sie hier.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 0341 910 73 560 zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Frau Barth (Schulsachbearbeiterin)

Schau Rein – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

im Zeitraum vom 13. bis 18. März 2023 findet das Angebot „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen“ statt. „SCHAU REIN!“ ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung.

Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief Klassenstufen 8&9 oder dem Elternbrief Klassenstufe 10. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung im Unterricht ausschließlich in den Klassenstufen 8 und 9 stattfindet. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 können sich freiwillig und selbstständig über www.schau-rein-sachsen.de für Veranstaltungen anmelden. Eine Anleitung finden sie in den unten stehenden pdf-Dateien zum download.

Eine Liste der Angebote für den Raum Leipzig finden Sie unterfolgendem Link:

https://www.schau-rein-sachsen.de/media/pdf/p_pr/2022-12-19-Angebote2023_LEIPZIG.pdf

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Praxisberaterinnen Frau Seidlitz und Frau Höschel (m.seidlitz@dos.lernsax.de, m.hoeschel@dos.lernsax.de , Tel: 0162 1038730) wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Berufsorientierungsteam der Schule Diderotstraße

Das „Telefon“ der Steinzeit

Am 8. November ging es für die 5. Klassen nach Halle ins Landesmuseum für Vorgeschichte.
Wir starteten mit dem Doppeldeckerbus unsere Entdeckungsreise in die Steinzeit. Am Museum angekommen, stärkten wir uns noch einmal kurz und dann begann die Reise in die Vergangenheit.
Nach einer Führung durch das Museum, entlang von Scherben, Knochen und anderen Überresten, bis hin zu einem Mammutskelett und originalgroße Nachbildungen unserer Vorfahren endete diese an der Himmelsscheibe von Nebra. Nach der Tour ging es in die Werkstatt. Denn wie kommunizierten eigentlich die Menschen vor einigen tausend Jahren so ohne Handy und Internet? Richtig, mit dem Schwirrholz. Mit altertümlichen Werkzeugen, wie einem Schleifstein und Messern aus Feuerstein, wurde aus Naturmaterialien das eigene Schwirrholz gebaut. Natürlich wurde dieses gleich getestet und findet im Unterricht auch noch einmal Verwendung!

Sportfest Klassen 8-10

Nach zweijähriger Pause fand am 30.September im Stadion des Friedens unser Sportfest der Leichtathletik statt. Bei strahlendem Sonnenschein bestritten die Klassen 8, 9 und 10 die Disziplinen Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen. Am Ende folgte der 800m Lauf.

Allen gestarteten Schülerinnen und Schülern gratulieren wir für die erbrachten Leistungen.

                                                                                                          Fachschaft Sport