Schau Rein – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

im Zeitraum vom 14. bis 19. März 2022 findet das Angebot „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen“ statt. „SCHAU REIN!“ ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. Dieses Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 unserer Schule.  Aber auch interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 können an den Veranstaltungen teilnehmen.

Informationen entnehmen Sie bitte dem hier hinterlegten Elternbrief. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung im Unterricht ausschließlich in den Klassenstufen 8 und 9 stattfindet. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 können sich freiwillig und selbstständig über www.schau-rein-sachsen.de für Veranstaltungen anmelden. Eine Anleitung hierzu finden Sie hier.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Praxisberaterin Frau Vopel (a.vopel@dos.lernsax.de , Tel: 0162 1038730) wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Berufsorientierungsteam der Schule Diderotstraße

Abmeldungen vom Präsenzunterricht

Liebe Personensorgeberechtigte,

entsprechend der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung in der Fassung vom 09.01.2022 ist die Schulbesuchspflicht bis zum 06.02.2022 weiterhin aufgehoben.

Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, nehmen Sie die Abmeldungen der Schüler bitte mit Hinweis auf Infektionsschutzgründe per E-Mail an dos-leipzig@outlook.de und den Klassenlehrer vor.

Weihnachtsgrüße

https://pixabay.com/de/illustrations/search/adventszeit

Das Weihnachtsfest

Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
in märchenstiller Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich nieder,
anbetend, staunend muß ich stehn,
anbetend, staunend muß ich stehn,
es sinkt auf meine Augenlider,

ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.
T. Storm

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen friedvollen Jahresausklang.

Im Namen aller Kollegen.

C. Weidner
– Schulleiter –

Jetzt NEU: Regenbogen-AG

… immer montags 14:30-16:00 in der Aula …

Ihr habt Lust mehr über QUEERE Themen zu erfahren und zu reden? Ihr wisst nicht was queer bedeutet, aber kennt die Regenbogenfahne und wisst so in etwa, worum es gehen könnte? In der AG werden wir gemeinsam an selbst gewählten Projekten arbeiten, Filme gucken oder einfach quatschen. Es sind alle willkommen unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung!

Sophie Kern (Leiterin der Regenbogen-AG)

Fehlende Essensversorgung am 26.11.2021

Aufgrund eines Verwaltungsfehlers des Essenzulieferers wurde unsere Schule am heutigen Tag nicht mit Mittagessen versorgt.
Nach Absprache mit dem Dienstleister wird dieser Tag nicht abgerechnet.
Ab dem kommenden Montag findet wieder die reguläre Schülerspeisung statt. Die Pausenversorgung im Imbiss wird aber weiterhin ausgesetzt.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

Hinweise zur Schulorganisation ab 22.11.2021

Werte Eltern,

aufgrund der aktuellen Coronalage müssen wir unsere Schulorganisation anpassen. Bitte beachten Sie die Hinweise.

  • Der Schüler-Lehrer-Eltern- Sprechtag am Mittwoch. den 24.11.2021 fällt aus. Bitte vereinbaren Sie mit dem Fachlehrer einen telefonischen Gesprächstermin. Individuelle Elterngespräche dürfen weiterhin unter Berücksichtigung der 3-G-Regel stattfinden.
  • Da wir Gruppendurchmischungen vermeiden wollen, werden außerunterrichtliche Aktivitäten sowie die Durchführung von Ganztagesangeboten abgesagt. Die Durchführung des Betriebspraktikums im ZAW ist nach momentaner Lesart davon noch ausgenommen.
  • Die Pausenversorgung wird vorübergehend eingestellt.
  • Es ist möglich, nach schriftlicher Beantragung mit Verweis auf den Infektionsschutz, die Schulbesuchspflicht für ihr Kind aufzuheben. Dabei kommt nur eine wochenweise Abmeldung in Betracht. Ihr Kind hat in dieser Zeit keinen Anspruch auf eine adäquate Onlinebeschulung zu Hause. Leistungserhebungen können dann in der Regel auch nicht durchgeführt werden.
  • Da es möglich ist, dass bald wieder einzelne Klassen nach Hause geschickt werden, weil zu viele Positivfälle auftraten, ist es wichtig, dass wir die Kinder erreichen. Stellen Sie also bitte sicher, dass zu Hause der Zugang zu Lernsax gegeben ist. Bestenfalls melden Sie sich dort gemeinsam mit Ihrem Kind an.

Mit freundlichen Grüßen

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Coronamaßnahmen nach den Ferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,
werte Eltern,

am Montag, den 01.11.2021 geht die Schule weiter und damit wir lange geöffnet bleiben können, werden wir einige Coronaregeln umsetzen.

3-malige Testpflicht in der ersten Woche

In der ersten Woche werden wir an drei Tagen die Selbsttests mit dem kurzen Nasenabstrich durchführen lassen.

Im Zweifelsfall zu Hause bleiben

Sollten Erkältungssymptome vorhanden sein, bitten wir darum, nicht in die Schule zu kommen und zu schauen, wie es sich entwickelt.

Maskenpflicht im Unterricht

Auch weiterhin gilt die Maskenpflicht im Unterricht. Inwieweit ein Wegfall der Maskenpflicht in den nächsten Wochen realistisch ist, wird von der Entwicklung der Fallzahlen sowie der Entscheidung der zuständigen Ministerien abhängig sein.

Die Schule empfiehlt – in Absprache mit dem Elternrat – das Tragen von klinischen Masken und nicht den FFP-2-Masken. Für die FFP-2-Masken müssten sehr lange Atempausen in den Tag eingeplant werden, welche die Unterrichtszeit ungemein verkürzen würden.

weitere Entwicklung

Die Wiedereinführung des Wechselunterrichts ist bei steigenden Zahlen durchaus realistisch. Wir hoffen, dass die gewohnt geringeren Inzidenzen in Leipzig uns nicht dazu zwingen werden und informieren Sie weiterhin auf der Homepage über die laufenden Entwicklungen.

Mit freundlichen Grüßen

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Abschluss Kennenlernwoche

Zum Abschluss der „Kennenlernwoche“ der drei neuen 5. Klassen fand am Freitag, den 10.09.2021 ein Sportfest statt.

Dies war zudem der offizielle Startschuss für das Schulprojekt „Fit4Future“, bei dem mehr Bewegung, Spaß am Sport aber auch Umgang mit Stress, gesunde Ernährung u.v.m. in den Schulalltag eingebaut werden sollen.

Beim Sportfest wurde mit einer Staffel, bei der die Kinder ihr Können mit dem Basketball und Rollbrettern zeigen konnten, gestartet. Im Anschluss fand ein Sprint-, Weitwurf- und Weitsprungwettbewerb statt. Am Ende konnte jede Klasse in einer Disziplin gewinnen.

Bei strahlendem Sonnenschein war dies ein gelungener Abschluss einer aufregenden Woche.

N. Schrinner

Firmenlauf 2021

Zum ersten Mal starteten am 9.September 2021 zwölf Lehrer und Mitarbeiter unserer Schule beim Leipziger „Firmenlauf“. Gelaufen wurde eine Strecke von 5km durch den Clara-Zetkin-Park. Geschafft, aber zufrieden über die Leistung, kamen alle unsere Läufer hoch motiviert für einen Start im nächsten Jahr im Ziel an.                                                                                                 

N. Schrinner