Erreichbarkeit Schulsozialarbeit in den Sommerferien

Gerne stehe ich Euch/Ihnen auch in den Sommerferien zur Verfügung.

An folgenden Tagen bin ich in der Schule erreichbar. Die genauen Uhrzeiten stehen noch nicht fest. Gerne können telefonisch (0341-910 735 615) oder per E-Mail (daniel.wettlaufer-hoffmann@leipzig.de) Termine ausgemacht werden.

Erste Ferienwoche:

Mittwoch, 28.7.

Donnerst, 29.7.

Freitag, 30.7.

Dritte Ferienwoche:

Montag, 9.8.

Dienstag, 10.8.

Mittwoch, 11.8.

Donnerstag, 12.8.

Sechste Ferienwoche:

Montag, 30.8.

Dienstag, 31.8.

Mittwoch, 1.9.

Donnerstag, 2.9.

Freitag, 3.9.

Schöne und erholsame Sommerferien

Daniel Wettlaufer-Hoffmann

Hinweise zur ersten Schulwoche und Feriengruß

Liebe Schülerinnen und Schüler,
werte Eltern,

da sich in den Sommermonaten die Infektionszahlen wieder ändern können, kann es zu einer Anpassung der Hygienemaßnahmen in der ersten Schulwoche im neuen Schuljahr kommen. Bitte informieren Sie sich entsprechend darüber zum Ende der letzten Ferienwoche auf der Homepage.

Wir – das Team der Schule Diderotstraße – wünschen Ihnen erholsame Ferientage, Gesundheit und viel Spaß im Urlaub oder im schönen Leipzig!

C. Weidner
-Schulleiter-

Reise Foto erstellt von rawpixel.com – de.freepik.com

Sehr geehrte Eltern,

in der Schule Ihres Kindes wurde eine Person positiv auf SARS-CoV-2 getestet (PCR auf SARS-CoV-2 positiv).

Das Gesundheitsamt hat in Zusammenarbeit mit dem Träger und der Leitung
Maßnahmen besprochen und ergriffen, um die weitere Verbreitung zu vermeiden.

Wir bitten Sie beim Auftreten von Krankheitssymptomen Ihr Kind zu Hause zu lassen und ggf. (nach telefonischer Rücksprache mit der Praxis) Ihren Kinderarzt zur Klärung der Symptomatik aufzusuchen.

Bitte beachten Sie bei der Bewertung das Flussschema: „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen“, ausgegeben durch das Staatsministerium für Kultus und das Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe! Ihr Kind und Ihre Familie kann einen wichtigen
Beitrag dazu leisten, dass sich das Corona-Virus (SARS-CoV-2) nicht weiter in
Leipzig ausbreitet.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Gesundheitsamt Leipzig

Einladung zum Elternabend

Liebe Eltern und Personensorgebrechtigte,

der „nullte Elternabend“ findet entsprechend Ihren Einladungen, die Ihnen mit der Bestätigung zur Schulanmeldung zugegangen sind, um 18.00 Uhr in unserem Schulgebäude in der Diderotstraße 35 statt.

Um das Hygienekonzept umzusetzen und die notwendigen Abstände zu gewährleisten, bitten wir darum, dass nur ein Erwachsener pro angemeldetem Kind erscheint.

Um an dem Elternabend teilnehmen zu können, bringen Sie bitte folgende Dinge mit:

  • aktueller Negativtest (24 h) aus einem offiziellen Coronatestzentrum oder
    durch betriebliche Testung
  • medizinische oder FFP-2-Maske

Während des Elternabends erhalten Sie notwendige Informationen zum Schulstart und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und das Gebäude kennenzulernen.

Sollten Sie nicht an dem Elternabend teilnehmen, werden Sie außerdem ausführlich zu allem Notwendigen über die Homepage in Kenntnis gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Liebe Eltern, liebe Schüler

ab sofort gibt es unseren Vertretungsplan auch als App für das Smartphone.
Dort kann mit einem Klick der Plan der eigenen Klasse oder Gruppe (HS/RS, TC, Sport Mä/Ju, …) tagesaktuell angezeigt werden.

Zu den Anmeldedaten gelangen sie hier. Das Passwort ist das gleiche wie beim Vertretungsplan.

https://www.indiware.de/images/vpmobil/logo_vpmobil.png

Wiedereröffnung im Regelbetrieb ab dem 09.06.2021

Werte Eltern,

aufgrund der derzeitig laufenden schriftlichen Prüfungen und dem damit zusammenhängenden Raum- und Personalplan unserer Schule werden wir ab Mittwoch, den 09.06.2021 in den Regelbetrieb zurückkehren. Der Wechselunterricht ist dann aufgehoben und die Schülerinnen und Schüler sind täglich in der Schule.

In dieser Zeit besteht weiterhin der die Verpflichtung zum Tragen einer Atemschutzmaske im Unterricht und im Schulhaus und die der zweifachen Schnelltestung in der Woche.

Zur Erinnerung: am 07. und 08.06.2021 – das heißt den kommenden Montag und Dienstag – sind unsere beiden freibeweglichen Ferientage.

Die vergangenen Monate haben uns gezeigt, dass der digitale Unterricht und die Beschulung zu Hause in der Regel eher nachteilig für Schülerinnen und Schüler sind. Feste zeitliche und räumliche Strukturen mit einem durch einen Lehrer geführten Unterricht sind kaum zu ersetzen. Umso mehr freuen wir uns, nun endlich wieder ein tägliches Bildungsangebot für alle machen zu können. Die letzten Wochen im Schuljahr wollen wir gemeinsam schauen, welche Wissenszuwächse zu verzeichnen sind und wo jeder einzelne steht.
Sollten Sie Fragen, Anliegen oder Bedenken hinsichtlich des Bestehens oder Wiederholens des Schuljahrs haben, melden Sie sich gern in der Schule. Die Kolleginnen und Kollegen Klassenlehrer kommen auf Sie zu, wenn eine freiwillige Wiederholung aus Lehrersicht anzuraten wäre.

Freundliche Grüße

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Hinweise zum weiteren Schulbetrieb

In der kommenden Schulwoche (31.05.-04.06.) findet der Unterricht weiterhin im Wechselbetrieb statt.
Im Laufe der kommenden Woche erwarten wir allerdings Anweisungen, inwieweit Schule zum Regelbetrieb, allerdings mit den bisherigen Hygienemaßnahmen, zurückkehren kann. Darüber werden wir Sie über die Homepage informieren.

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Liebe Eltern,

da größere Versammlungen nach wie vor nicht möglich sind und Sie auch lediglich mit einem Negativtest das Schulhaus betreten dürfen, wollen wir einen Lehrer-Eltern-Sprechtag am 12.05.2021
online anbieten. Sie vereinbaren dazu im Zeitraum zwischen 17 und 19 Uhr konkrete Gesprächstermine

Dazu bitte ich Sie, sich mit den konkreten Fachlehrern in Verbindung zu setzen, um mit ihnen einen Zeitpunkt für ein Gespräch auszumachen. Sie finden eine Liste mit den Mailadressen hier. Das Passwort entspricht dem Vertretungsplanpasswort.
Das Gespräch kann fernmündlich oder über Onlinekonferenz erfolgen. Der Kollege/die Kollegin schickt ihnen dann einen Link zu.
Alternativ dazu kann es auch möglich sein, dass sich ein Lehrer bei Ihnen meldet und einen Gesprächswunsch signalisiert.

Mit freundlichen Grüßen

C. Weidner
-Schulleiter-