Essensausgabe am 14.11.2022

Werte Eltern,

in der heutigen Hofpause konnte kein Essen an die Schülerinnen und Schüler ausgereicht werden.
Einige konnten in der sechsten Stunde noch mitessen, andere nicht.

Wir bitten diejenigen, die nicht mitessen konnten, aber trotzdem bezahlt haben bis zum 16.11.2022 im Sekretariat ihre Namen zu nennen, damit die GfB das Geld zurücküberweisen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Cliff Weidner
-Schulleiter-

Das „Telefon“ der Steinzeit

Am 8. November ging es für die 5. Klassen nach Halle ins Landesmuseum für Vorgeschichte.
Wir starteten mit dem Doppeldeckerbus unsere Entdeckungsreise in die Steinzeit. Am Museum angekommen, stärkten wir uns noch einmal kurz und dann begann die Reise in die Vergangenheit.
Nach einer Führung durch das Museum, entlang von Scherben, Knochen und anderen Überresten, bis hin zu einem Mammutskelett und originalgroße Nachbildungen unserer Vorfahren endete diese an der Himmelsscheibe von Nebra. Nach der Tour ging es in die Werkstatt. Denn wie kommunizierten eigentlich die Menschen vor einigen tausend Jahren so ohne Handy und Internet? Richtig, mit dem Schwirrholz. Mit altertümlichen Werkzeugen, wie einem Schleifstein und Messern aus Feuerstein, wurde aus Naturmaterialien das eigene Schwirrholz gebaut. Natürlich wurde dieses gleich getestet und findet im Unterricht auch noch einmal Verwendung!